fbpx

Seguici

Image Alt

Urlaub im Sommer an der Etrusker Küste

Urlaub im Sommer an der Etrusker Küste

Sonne, Meer und – dolce far niente an den schönsten Stränden der Toskana – an der Küste der Etrusker. Schon das antike Volk der Etrusker gatte die Küste entdeckt, trieb da einen regen Handel und baute eine Stadt direkt am Meer – Populonia. Heute ist ein Besuch von Populonia ein absolutes “ Muss“. Hoch über der malerischen Bucht von Baratti thront das Städtchen mit seinem mittelalterlichen Kastell. Die Panoramaaussicht ist umwerfend schön mit Blick auf die Inseln des toskanischen Archipels, Elba, Capraia, Gorgona; an klaren Tagen erblickt man sogar die Nordspitze Korsikas . Geniessen Sie einen unvergesslichen Sonnenuntergang bei einem Aperitivo im Garten der Bar, gleich nach dem Stadttor rechts und beschliessen Sie den Abend in einer der kleinen Trattorias bei einheimischem Wein und lokalen Köstlichkeiten.

Der Strand von Baratti ist wohl der meistbesuchte im Hochsommer. Geht man früh morgens oder beim Einnachten kann man ihn in Ruhe geniessen. Wer reges sommerliches Strandleben möchte, ist tagsüber richtig hier!

Offerte Maggio in Toscana - Le Corti di Montepitti
Urlaub im Sommer an der Etrusker Küste

Lieben Sie es etwas ruhiger, können Sie wählen. Die Strände sind vielfältig an der Etrusker Küste. Felsstrände, teils nur zu Fuss erreichbar ( Buca delle Fate, Punto Falcone, Fosso alle Canne) wechseln ab mit langen unverbauten Sandstränden und dahinter liegenden Pinienwäldern. Diese Küstenparks sind Natur pur, so der Rimigliano Park von San Vincenzo bis in die Gegend von Baratti und der Sterpaia Park südlich von Piombino bis Torre Mozza bei Follonica.

Sie lassen das Auto an den Parkplätzen stehen und erreichen auf gekennzeichneten Pfaden leicht Fuss die frei zugänglichen Sandstrände. Selbstverständlich können Sie an mehreren Orten Liege und Sonnenschirm mieten. Der Strand Sterpaia ist ideal für Familien mit kleinen Kindern: feiner Sand und langsam seicht absteigendes Meer.

Nicht nur Meer gefällig? Dann flanieren Sie vormittags oder nach der Tageshitze durch die mittelalterlichen Burgdörfer des Cornia Tals (Campiglia Marittima, Suvereto und andere). nehmen dort an den lokalen Sommeraktivitäten teil, Konzerte, Folklore, Theater oder gehen einfach flanieren.

Lieben Sie Oper? Auf geht’s anfangs August nach Massa Marittima! Vor der überwältigend eindrücklichen Kulisse des Doms werden sie dort unter freiem Himmel der Musik Verdis oder Puccinis lauschen. Ein einmaliges Erlebnis!
Sind Sie Weinliebhaber und möchten die ausgezeichnete Küche der Etrusker Küste kennen lernen, so fahren Sie ins Castello di Bolgheri, bestbekannt durch seine exzellenten Weine, verkosten den famosen Sassicaia oder weitere edle Tropfen aus der Etrusker Küstengegend

Eine Einkaufstour den Küstenstädtchen San Vincenzo, Piombino und Follonica angesagt. Kinder lieben auch mal einen Tag im Wasser-Spass Park in Cecina oder Follonica oder im Vergnügungspark „Cavallino Matto“ in Marina di Castagneto.

Möchten Sie auf die Insel? Das Fährboot bringt sie ab Piombino in einer Stunde nach Elba! Es lebe ein Sommerurlaub an der Etrusker Küste!

Urlaub im Sommer an der Etrusker Küste

Schön hier, wir kommen wieder

Schöne weitläufige Anlage, in der Nachsaison nicht so voll. Schönes Appartement, sauber und zweckmäßig eingerichtet, keine Kinkerlitzchen. Auf Nachfrage ohne Probleme auch deutschsprachiges Fernsehen. Wir kommen bestimmt irgendwann einmal wieder.

Bettina S

You don't have permission to register

Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies unsererseits. Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" klicken, erlauben Sie deren Verwendung.

schließen