fbpx

Seguici

Image Alt

Wandern an der Etrusker Küste

Wandern an der Etrusker Küste

Wandern Urlaub in der Toskana Meer

Die Toskana ist ein Wanderparadies. Die Küste der Etrusker ist darin der Höhepunkt; Erde, Himmel und Meer sich vereinen sich in einem atemberaubenden, magischen Panorama. Nebst vielen gut gezeichneten Wanderwegen im Hinterland des Cornia Tals, bei Campiglia Marittima, Suvereto und im Parco Naturale bei Montioni, ist wohl die Hauptattraktion der Wanderrouten der Küstenstrich zwischen Marina di Castagneto und Piombino.

Residence Toscana Vicino al Mare - Le Corti di Montepitti
Pfingsten an der Etrusker Küste

Gehen Sie von Marina di Castagneto entlang der Sandküste und den Dünen mit ihrer Mittelmeer Vegetation nach San Vincenzo. Vergessen Sie Ihren Badeanzug nicht. Das klare Meer lockt zum Baden! In San Vincenzo schlendern Sie durch den Hafen und die Fussgängerzone des bestbekannten Badeortes, erfrischen sich bei einem Eis und setzen Ihre Wanderung fort in Richtung Piombino. Sie durchqueren dabei den Küstenpark Rimigliano mit seinem weiten Sandstrand, den Schatten spendenden Pinienwäldern, wo Sie immer wieder eine kleine Strandbar
vorfinden, um “ aufzutanken“.

Dahinter liegt die antike “ via della Principessa“, die Autostrasse
von San Vincenzo nach Piombino. Sie aber wandern am Strand weiter bis zu den beiden Küstentürmen und steigen dann hinauf gegen Poggio San Leonardo. Von dort haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Bucht von Baratti mit ihrem populären Sandstrand und dem traumhaft schönen Pinienwald. Dort unten angekommen gehen Sie auf den Spuren der Etrusker. Sie können sich einen deutschsprachigen Führer nehmen, der Sie durch den archäologischen Park und die
Nekropolen des antiken Volks entführt, welches Populonia erbaut und in der Barattibucht mit der ersten Eisenverarbeitung den abendländischen Handel mit dem damals wichtigsten und wertvollsten Metall aufgebaut hat. Lassen Sie sich einen Tag lang entführen in die Welt der Etrusker. Sie werden begeistert sein.

Giugno in Toscana Costa degli Etruschi - Le Corti di Montepitti
Pfingsten an der Etrusker Küste

Von Populonia und Baratti aus führen Sie verschiedene Wanderwege nach Piombino, der Felsküste entlang, hoch über Meer mit Sicht auf die Inseln des Toskanischen Archipels; die grösste, Elba, liegt direkt vor Ihnen. Auch sie lädt mit vielen Wanderrouten zum Trekken ein! Doch diesmal ist Ihr Reiseziel Piombino. Machen Sie einen kurzen Abstecher zur Felsbucht “ Buca delle Fate“. Ein magischer Ort. Dann gehen Sie weiter vorbei an den Stränden Fossa alle Canne und
Cala Moresca und erreichen den Stadtteil Salivoli. Entlang der Promenade von Salivoli kommen Sie ins Zentrum und in die Altstadt. Sie sind angekommen und geniessen auf der Piazza Bovio bei einer wohlverdienten Erfrischung die umwerfende Sicht aufs tyrrhenische Meer, die Inseln und die Stadt!
Viel Spass beim Küstenwandern!

FORDERN SIE EIN KOSTENLOSES ANGEBOT AN Wir garantieren Ihnen immer den besten Preis

You don't have permission to register

Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies unsererseits. Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" klicken, erlauben Sie deren Verwendung.

schließen